Willkommen

Willkommen

Willkommen in der Praxis für Paartherapie / Paarberatung und Eheberatung

Ihr Ansprechpartner bei Fragen rund um das Thema Paartherapie sowie Paarberatung und Eheberatung ist Robert Eckert, als Diplom-Psychologe, mit einer einer 3-jährigen Ausbildung zum Paartherapeut, am Institut für Paartherapie in Frankfurt am Main (IfP).

Öffnungszeiten der Praxis

  • Mittwoch von 8-20 Uhr
  • Donnerstag von 8-20 Uhr
  • Freitag von 8-20 Uhr

Ihre Gesprächstermine vereinbaren Sie bitte mit mir per Telefon unter Tel.: 06173-3250560 oder per Mail

Offene Sprechstunde

In der offenen Sprechstunde, immer montags & dienstags von 9-10 Uhr, haben Sie die Möglichkeit mich vorab mal kurz kennenzulernen und Ihr Anliegen gemeinsam mit mir am Telefon zu besprechen. Gerne können Sie mich auch zu anderen Zeiten versuchen zu kontaktieren und ggf. auf den Anrufbeantworter sprechen, wenn ich mal nicht erreichbar sein sollte. Auch eine Mail wird möglichst umgehend von mir beantwortet.

(Paar-) Beratung oder (Paar-) Therapie?

Im psychotherapeutischen Sinne ist der Unterschied zwischen einer Beratung und einer Psychotherapie nicht schwer zu beschreiben:

  • Eine Paartherapie dauert per Definition i.d.R. mind. 20-30 Stunden oder auch länger.
  • Eine Paarberatung oder Eheberatung ist im vgl. eher eine relativ kurzzeitige Intervention und kann auch schon mal nach 5-10 Stunden zum Ziel führen.

Wieviel Stunden Ihre Gespräche letztlich beanspruchen ist von sehr vielen unterschiedlichen Faktoren abhängig und kann auch gerne im Erstgespräch mit mir zusammen thematisiert werden, wenn Sie das möchten. Sprechen Sie mich hierzu einfach an.

Online-Beratung

Wenn es Gründe dafür gibt, dass Sie nicht persönlich vor Ort in unsere Praxis kommen können, bieten wir Ihnen auch eine persönliche psychologische Beratung per Telefon an (Onlineberatung). Die Onlineberatung wird stets von mir persönlich durchgeführt. Alles was Sie hierzu beachten müssen erfahren Sie auf der dazugehörigen Seite zur „Online-Beratung„. In jedem Fall müssen Sie aber zunächst Kontakt zu mir aufnehmen. Wenn Sie dabei auf eine möglichst anonyme Online-Beratung Wert legen, können wir auch dies gemeinsam planen. Der ärztlichen Schweigepflicht unterliege ich ohnehin!